Boston

Nach dem schwierigen Start habe ich mich so langsam zusammen genommen und versuche mal was Richtiges zu bloggen.

In Boston blieb ich drei Tage. Obwohl ich die ersten zwei Tage die Stadt unter tränenenden Augen nur erforschen konnte (sah alles sehr verschwommen aus), hat mir die Stadt ausserordentlich gut gefallen. Das Wetter war superheiss und ich habe tolle Leute kennenglernt. Eine gepflegte Stadt und sehr friedliche Stadt.

I stayed 3 days in Boston. After the tough start at the airport, I tried to enjoy Boston anyway but the first two days in tears :). I liked the city extremely. The weather was awesome the first two days and I met a couple of nice people. A well tended and a peaceful city.

20130612-103229.jpg

20130612-103253.jpg

20130612-103535.jpg

20130612-103652.jpg

20130612-104229.jpg

20130612-104329.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s