…and so it ends…

Auf jeder Reise gibt es eine Endstation, wo der Mensch erkennt, dass er aussteigen muss, um eine neue Reise anzutreten. Ich habe meine Endstation gefunden und bin heute nach Hause gekommen. Nehme viel mit von dieser Reise und bin sehr froh, dass ich sie auf mich genommen habe. Hatte einen schwierigen Start aber es war die Realität. Habe mich manchmal alleine gefühlt, auch das war die Realität. Habe sehr schöne Orte gesehen und ganz tolle Menschen kennengelernt, alles pure Realität. Was nicht toll oder gut war, hat mich gestärkt und alles was schön war, hat mich mit Glück erfüllt.

Sechs Wochen alleine unterwegs sein, war nicht immer sehr einfach. Ich war 6 Wochen lang mein Bodyguard. 6 Wochen lang war ich die einzige Person auf die ich mich verlassen und vertrauen konnte. Noch nie empfand ich Ferien so intensiv und real. Noch nie kamen mir Ferien so lange vor. Habe noch nie in 6 Wochen so viele Geschichten auf einmal gehört und noch nie in meinem Leben meine Geschichten innerhalb von 6 Wochen so oft erzählt. Noch nie so viele verschiedene Menschen aus allen Ecken dieser Welt kennengelernt.

Was ich noch 4 Wochen mache? Das entscheide ich noch aber höchstwahrscheinlich gehe in meine Heimat meine Schwester besuchen, die ich in diesen Ferien ausserordentlich vermisst habe!

Vielen DANK allen die mich auf dieser Reise begleitet haben. Habe eure lieben Worte sehr geschätzt und freue mich so sehr auf euch alle!!!

Alles Liebe, Funda

Advertisements

7 Kommentare zu “…and so it ends…

  1. Sehr schön diese Geschichte mit dieser Frau und Ranch. Das ist das andere Amerkia. Vielleicht auch das alte Amerika. Wo Du mitten in der Wildnis jemanden triffst und man hilft einander. Sehr schön dass Du dies auch erlebt hast. Hätte gefehlt auf Deiner Reise.

  2. Hallo, Funda,
    welcome back in good old Europe 🙂
    Wir freuen uns auf Dich, geniesse aber erst noch Deine vier Wochen – Du siehst, die Regenzeit ist vorbei…
    Liebe Grüsse, Martin

    • Oh vielen Dank Martin. Und wie ich mich auf euch alle freue. Habe euch alles so sehr vermisst! Ja, das werde ich. 🙂

      Dir auch noch schöne Ferien, falls Du sie noch vor Dir hast.

      Alles Liebe und bis bald, Funda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s